Abdallah Abu Rahma: Der zivile Widerstand gegen die israelische Besatzung, die Mauer/Sperranlage und die völkerrechtswidrige Siedlungspolitik


Montag, 23. Mai 2011
19:00 Uhr
Alte Feuerwache Berlin
Axel-Springer-Str. 40/41 in 10969 Berlin

 

Vortrag und Diskussion mit
Abdallah Abu Rahma
zum Thema: Der zivile Widerstand gegen die israelische Besatzung, gegen die Mauer/Sperranlage und gegen die völkerrechtswidrige Siedlungspolitik

 

Abdallah Abu Rahma, Koordinator des Bürgerkomitee Bil’in steht für den gewaltlosen Widerstand gegen den israelischen Siedlungs- und Mauerbau auf Bil’iner Land, der seit 2005 mit wöchentlichen Demonstrationen am Trennzaun sichtbar gemacht wird. Im Dezember Jahr 2008 nahm er für das Bürgerkomitee Bil’in die Carl-von-Ossietzky-Medaille für Zivilcourage und herausragende Verdienste im Einsatz für die Menschenrechte der Internationalen Liga für Menschenrechte entgegen.

Die einführenden Worte von Fanny-Michaela Reisin (Audio)

Am 10.Dezember 2009, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, wurde er von der israelischen Armee verhaftet. Im August 2010 verurteilte ihn ein Militärgericht wegen „Aufstachelung“ sowie „Organisation und Teilnahme an illegalen Protesten“. Erst im März 2011 wurde er freigelassen. Während seiner Haft erklärte Amnesty International Abdallah Abu Rahma zum Gefangenen aus Gewissensgründen, die Europäische Union erklärte ihn zum Menschenrechtsverteidiger.

Der Vortrag (Video und Audio)

Die Diskussion (Video und Audio)

 

Wir freuen uns über Ihr / Euer Kommen!

Eintritt frei, Spenden willkommen.

Das ist eine Veranstaltung des Bildungswerks Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem AK Nahost Berlin

sowie der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft und der Internationalen Liga für Menschenrechte

realisiert u.a. mit Mitteln der

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
790