Veranstaltungen 2016

Gegenwärtig plant der AK Nahost Berlin keine eigenen Veranstaltungen.

Informationen zu aktuellen Veranstaltungen + Aktionen zum Thema Palästina / Israel in Berlin und anderswo finden sich auf Palästina-Solidarität.de

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen 2016

Iyad Burnat: Das Bürgerkomitee Bil’in und der gewaltfreie Widerstand gegen die israelische Besatzung

Mittwoch, 13. April 2016
19:00 Uhr
Bildungswerk Berlin der HBS
Sebastianstr. 21,
10179 Berlin / Nähe U-Bahnhof Moritzplatz

Vortrag und Diskussion mit
Iyad Burnat
vom Bürgerkomitee Bil’in

Iyad Burnat ist einer der führenden Persönlichkeiten des Komitees, das 2004 als Reaktion auf die von Israel geplante und inzwischen nahezu vollständig gebaute Sperranlage/ Mauer entstand, die das Dorf von 60 Prozent seiner Felder und Olivenhaine trennt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Iyad Burnat: Das Bürgerkomitee Bil’in und der gewaltfreie Widerstand gegen die israelische Besatzung

Land Defense Coalition – Salah Al-Khawaja im Gespräch

Donnerstag, 17. März 2016 – fällt aus
Salah Al-Khawaja wurde die Ausreise trotz gültigem Schengenvisum verweigert – als Begründung wurde ihm mitgeteilt, dass dies aufgrund von Entscheidungen des israelischen Geheimdienstes geschehe.

– Land Defense Coalition –
Salah Al-Khawaja im Gespräch

 

Saleh Al-Khawaja, Palästinenser aus Nil’in (Ramallah) ist Mitbegründer der 2013 gegründeten Land Defense Coalition. Wir diskutieren mit ihm über die Arbeit der Land Defense Coalition als Netzwerk zivilgesellschaftlicher Organisationen, welche politische, soziale, und ökonomische Rechte einfordert und sich gegen die aktuelle israelische Politik in den besetzten palästinensischen Gebieten richtet.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Land Defense Coalition – Salah Al-Khawaja im Gespräch

Miko Peled: “The General’s Son, Journey of an Israeli in Palestine”

Dienstag, 30. Juni 2015
19:00 Uhr
Bildungswerk Berlin der HBS
Neue Adresse!!! Sebastianstr. 21,
10179 Berlin / Nähe U-Bahnhof Moritzplatz

 

Vortrag und Diskussion mit
Miko Peled zu seinem Buch
The General’s Son, Journey of an Israeli in Palestine

In diesem Buch setzt sich Miko Peled mit den wichtigsten Narrativen des israelischen Staates auseinander, die heute noch zum Selbstverständnis Israels gehören, auch wenn ihr historisches Fundament durch die Forschungsarbeit der „Neuen Historiker“ erschüttert wurde.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Videos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Miko Peled: “The General’s Son, Journey of an Israeli in Palestine”

Freispruch für Abdallah Abu Rahmah! Protestwache vor der israelischen Botschaft in Berlin

Der AK Nahost Berlin unterstützt die Solidaritätskampagne Freispruch für Abdallah Abu Rahmah! der Internationalen Liga für Menschenrechte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kundgebung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Freispruch für Abdallah Abu Rahmah! Protestwache vor der israelischen Botschaft in Berlin

Shir Hever: Siedlungen ausgenommen – Israel und die neuen Förderleitlinien der EU

Dienstag, 10. Juni 2014
19:00 Uhr
Haus der Demokratie und Menschenrechte,
Greifswalder Straße 4 in 10405 Berlin

 

Vortrag und Diskussion mit
Shir Hever
zum Thema:
Siedlungen ausgenommen – Israel und die neuen Förderleitlinien der EU

Shir Hever ist Wirtschaftswissenschaftler und beschäftigt sich u.a. mit dem Zusammenhang von Ökonomie und Friedensprozeß.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Videos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Shir Hever: Siedlungen ausgenommen – Israel und die neuen Förderleitlinien der EU

Ingrid Jaradat-Gassner: Zwanzig Jahre Bemühungen um eine Lösung des Nahostkonflikts – doch wer vertritt die Palästinenser_innen?

Dienstag, 11. März 2014
19:00 Uhr
Haus der Demokratie und Menschenrechte,
Greifswalder Straße 4 in 10405 Berlin

 

Vortrag und Diskussion
mit
Ingrid Jaradat-Gassner
zum Thema: Zwanzig Jahre Bemühungen um eine Lösung des Nahostkonflikts
– doch wer vertritt die Palästinenser_innen?

Ingrid Gassner-Jaradat aus Beit Jala, Bethlehem – Mitbegründerin von BADIL– Resource Center for Palestinian Residency and Refugee Rights – genießt  international einen ausgezeichneten Ruf als Kennerin dieser Materie.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Videos | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ingrid Jaradat-Gassner: Zwanzig Jahre Bemühungen um eine Lösung des Nahostkonflikts – doch wer vertritt die Palästinenser_innen?

Yotam Feldman: The Lab – Zur politischen Ökonomie der israelischen Rüstungsindustrie

Montag, 18. November 2013
Filmbühne am Steinplatz
Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

 

 

Yotam Feldman, Filmemacher und Journalist, zeigt seinen Film:
The Lab Zur politischen Ökonomie der israelischen Rüstungsindustrie
Filmvorführung und Diskussion (orig. mit dt. Untertiteln)

Auftaktveranstaltung der Rundreise von Yotam Feldman von 18. November – 4. Dezember 2013

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Videos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Yotam Feldman: The Lab – Zur politischen Ökonomie der israelischen Rüstungsindustrie

Abir Kopty: Das Verhältnis der palästinensischen Bürger_innen Israels zu Militarisierung und Besatzung – aus feministischer Sicht

Mittwoch, 18. September 2013
19:00 Uhr
Haus der Demokratie und Menschenrechte,
Greifswalder Straße 4 in 10405 Berlin

Vortrag und Diskussion mit
Abir Kopty
zum Thema: Das Verhältnis der palästinensischen Bürger_innen Israels zu Militarisierung und Besatzung – aus feministischer Sicht

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Videos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Abir Kopty: Das Verhältnis der palästinensischen Bürger_innen Israels zu Militarisierung und Besatzung – aus feministischer Sicht

David Heap: „Die Arche von Gaza – Die Blockade von Gaza aus brechen“

Montag, 17. Juni 2013
19:00 Uhr
Ökumenisches Zentrum für Umwelt-, Friedens- und Eine-Welt-Arbeit (Wilma 163),
Wilmersdorfer Straße 163 in 10585 Berlin

Gespräch mit DAVID HEAP,
über das Projekt „ die Arche von Gaza“ (Gaza’s Ark) „Die Blockade von Gaza aus brechen“

David Heap hat als Aktivist in der Palästina Solidarität Kanadas am Gaza Freedom March teilgenommen. Von Anbeginn war er an dem Projekt „Canadian Boat to Gaza“ beteiligt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Videos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für David Heap: „Die Arche von Gaza – Die Blockade von Gaza aus brechen“